cybertours-Header

Globus

Was ist ein Zylinderpanorama?

Das sogenannte zylindrische Panorama fährt wie ein breiter Streifen um den Betrachter herum. Es ist, als ob sich der Betrachter im Innern einer Tonne befindet und das Bild auf die Innenwand projeziert sieht. Nach oben und unten ist das Zylinderpanorama begrenzt Zylindepanoramen eignen sich beispielsweise für Landschaftsaufnahmen. Sie lassen sich außerdem immer dann einsetzen, wenn der Fotograf genügend Distanz zum Objekt hat.

Zusammengesetztes Zylinderpanorama

wie entsteht ein Zylinderpanorama

Dieses Zylinderpanorama wurde aus sechs sich überlappenden Einzelbildern zusammengesetzt. Die Bilder sind mit einer Brennweite von 10mm aufgenommen.

zusammengesetztes Zylinderpanorama