Schottland-Header
Berechnen Sie Ihren aktuellen Wechselkurs
Folgen Sie uns auf Facebook

Schottland

Andreas Zimmermann Multivision von
Andreas Zimmermann

Buchtipp: Gebrauchsanweisung für Schottland

Sie werden recht lange suchen müssen, bis sie einen Schotten im Kilt antreffen, in den Highlands Hochlandrinder finden oder dass ihnen auf den Shetlands eines dieser liebenswerten struppigen Ponys über den Weg läuft. Aber vielleicht sind es gerade diese Klischees, durch welche Schottland eine geradezu magische Anziehungskraft ausübt.

Lernen Sie ein Schottland der Kontraste kennen: Wir wandern durch nebelverhangene Täler, entdecken malerische Lochs und Burgen und erleben vier Jahreszeiten am Tag. Schottland ist bekannt für seine vielen Feste und Festivals, welche den Sommer durch stattfinden, denn die Schotten sind ein sehr geselliges Volk. Vom Fringe Festival in Edinburgh über keltische Musikfeste bis zu den verschiedenen Highland Games bietet Schottland für alle etwas. Wir nehmen aber auch am Alltagsleben Teil, besuchen Textilarbeiterinnen in den Lowlands, Fischer an der Küste, und wir vertiefen unsere Kenntnisse in der Herstellung des schottischen Hauptexportgutes, des Whiskys.

Entlang der Küste entdecken wir eine einzigartige Tierwelt mit Robben und Millionen von Wasservögeln, und nicht zuletzt lassen wir uns in die Vergangenheit zurückversetzen welche bis in die Jungsteinzeit zurückreicht. Zeugen dieser Epoche sind die verschiedenen Steinkreise und Gräber. Diese haben bis in die heutige Zeit eine mystische Austrahlung.

Schottland besteht aber nicht nur aus dem Festland. Mit der Fähre hüpfen wir von Insel zu Insel und besuchen die abgelegenen, erbarmungslos dem Wetter ausgesetzten äusseren Hebriden, sowie Orkney und Shettland.

Entdecken Sie Schottland, ein Land mit unverwechselbarem Charakter!

Fringe Festival Edinbourgh

Beachten Sie auch unsere Bilder in der Schottland-Galerie.

Neu: Gedächtnisspiel Schottland